Welche Vorteile hat eine Infrarotheizung?

Wenn man die Infrarotheizung im richtigen Anwendungsbereich einsetzt, dann hat eine Infrarotheizung zahlreiche Vorteile. Was unterscheidet das Heizen mit Infrarot also von einer konventionellen Heizung oder einer alternativen Elektroheizung?

Vorteile einer Infrarotheizung im Überblick

– Lebensdauer: eine Infrarotheizung hält sehr lange, da es keine Verschleißteile gibt
– Sicherheit: keine Gefahr von Bränden, Lecks oder Verbrennungen
– Sauber: eine Infrarotheizung erzeugt keine Abgase oder Ruß und kann einfach installiert werden. In Verbindung mit Ökostrom ist eine Infrarotheizung eine sehr umweltfreundliche Heiztechnik
– Gesundheit: eine Infrarotheizung ist sehr gut für Allergiker geeignet, da kein Luftzug entsteht und kein Hausstaub aufgewirbelt wird. Die Infrarot Strahlen erzeugen zudem eine angenehme Wärme (vergleichbar mit einem Kamin). Durch das Abgeben der Strahlungswärme an die Wände kann außerdem auch die Schimmelbildung verhindert werden.
– Vielfältige Anwendbarkeit: Außen- oder Innenbereich, Lofts mit wenigen Wänden, Lagerhallen, Hobbykeller, einzelne Räume – die Liste an Anwendungsmöglichkeiten ist lang.
– Platzsparend: normale Infrarotheizungen sind schon sehr unauffällig – Spezialformen wie eine Bild- oder Spiegelheizung sind noch deutlich einfacher in den Wohnraum zu integrieren. Im Gegensatz zu Öl-, Gas- oder Pelletheizungen sind keine Tanks oder Lager für den Brennstoff notwendig
– Geringe Anschaffungskosten: Gegenüber anderen Heizsystemen (z.B. einer Gasheizung) müssen keine Rohre verlegt, Wanddurchbrüche geschaffen oder Tanks eingebaut werden. Auspacken, einstecken und heizen!
– Kostengünstig im laufenden Betrieb: bei der korrekten Anwendung liegen die Heizkosten deutlich unter den Kosten einer Nachtspeicherheizung und sind relativ gering. Zudem fallen keine Wartungskosten an.

Ausgewählte Nachteile einer Infrarotheizung

Wie jede Heiztechnik hat die Technik allerdings auch Nachteile

– nicht umweltfreundlich, wenn konventioneller Strom benutzt wird
– hohe Kosten, wenn die falsche Dimensionierung gewählt wird

Wenn Sie eine Beratung benötigen oder weitere Fragen haben, ob für Ihren Raum oder Ihre Immobilie eine elektrische Wärmewellenheizung geeignet ist, können Sie hier Kontakt zu Betrieben in Ihrer Region aufnehmen und weitergehende Informationen erhalten.